USV Geras

Homepage Union Sportverein Geras



Standards sorgen für Unentschieden

09.05.10 (Sonstiges)

Im sehr flotten Heimspiel der Stiftsstädter gegen Groß Siegharts trennten sich beide Mannschaften mit einem 2:2. Geras ging rasch durch Nevole Petr in Führung und spielte sich einige sehr gute Chancen heraus. Doch mangelnde Chancenauswertung und die Stange sorgten dafür, dass es weiter beim 1:0 blieb.

Dann kam der große Auftritt des Liberos der Gäste. Einen Freistoß aus über 35 Meter nagelte er genau ins Kreuzeck. Nach einem Unentschieden in der Pause vergab der gleiche Spieler einen Elfmeter, ehe er abermals aus einem Freistoß für die Führung der Gäste sorgte. Dann war Geras wieder am Drücker und kam durch Sovik Rostislav zum verdienten Ausgleich. In der hektischen Schlussphase wurden 2 Tore der Heimischen aufgrund abseitsverdächtiger Position nicht gegeben. Und so blieb es beim 2:2.

Die Heimischen präsentierten sich stark und spielfreudig. Einige Unsicherheiten in der Abwehr konnte Libero Bühler Lukas bravorös ausbessern. Spielleiter Scheibenpflug Oliver war sehr souverän. An dieser tollen Leistung kann sich so manch anderer Schiri eine Scheibe abschneiden.

Auch die Reserve verzeichnete einen Achtungserfolg und konnte in einem hektischen Spiel dank eines Freistoßtores von Keeper Neunteufl Markus dem Titelanwärter einen Punkt abnehmen.

Kommentar schreiben

Sie müssen Eingelogged , um einen Kommentar zu hinterlassen.

"));